pride hands

Vor vier Jahren haben mein Ehemann Thomas Goethe und ich beschlossen, ein Familienunternehmen zu gründen mit dem Ziel, älteren, kranken und pflegebedürftigen Menschen zu helfen.

Wichtig ist uns, dies in Würde und mit dem Respekt zu tun, den jeder Mensch verdient hat.

Wir sind stolz auf unser engagiertes, fachkompetentes und emphatisches SOLIS-Team, das diesen Gedanken als gemeinsames Ziel mitträgt. Unsere Zusammenarbeit basiert auf gegenseitigem Vertrauen und Achtsamkeit.

Gemeinsam haben wir neben der ambulanten Pflege unser Pflegewohnen im WohnGut in Neuenhagen aufgebaut und uns in der palliativen ambulanten Pflege spezialisiert.

Vielfalt ist Stärke. Uns ist es wichtig, als ambulanter Pflegedienst im ländlichen Raum ein Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung für jeden Menschen zu setzen, ein Ort der Vielfalt zu sein und jeden willkommen zu heißen.

Wir freuen uns auf Sie.

Astrid Goethe (Gründerin und Geschäftsführerin)